Malta

 
 

Die drei bewohnten maltesischen Inseln Malta, Gozo und Comino liegen im
Mittelmeer etwa 95 Kilometer südlich von Sizilien.
Der unabhängige Inselstaat ist insgesamt 316 Quadratkilometer gross
(München hat ca. 310 Quadratkilometer) und hat 400 000 Einwohner.

Die Geschichte
Noch heute zeugen 7.000 Jahre alte Tempelanlagen, imposante Stätten der Römer und Phönizier,
aber auch die Paläste der Großmeister des Johanniterordens von der großen Bedeutung und Geschichte Maltas.
164 Jahre, von 1800 bis 1964 haben die Briten über Malta geherrscht.

Das Klima
Auf Malta herrscht Mittelmeerklima mit milden Wintern und warmen, trockenen Sommern. Die Durchschnittstemperatur sind angenehme 19,7 Grad (München: 10,7). Malta hat das ideale Golfwetter; kein Nebel, kein Frost, keinen
Dauerregen aber viel Sonne. 365 Tage golfen - jedes Jahr!